Naleszkiewicz JN-1 Żabuś II

DONNÉES GÉNÉRALES
Année du premier vol
(ou de design, si seul projet)
1932
Pays Pologne
Designer(s) NALESZKIEWICZ, Jaroslaw
Premier constructeur Jarosław Naleszkiewicz
Type d'appareil Aile volante
Fonction Expérimental

SPÉCIFICATIONS TECHNIQUES
Envergure 17.9 m
Longueur 3 m
Hauteur 1.37 m
Allongement19
Surface alaire16.8 m2
Profil aile--
Masse à vide136 kg
Masse maxi211 kg
Charge alaire12.5 kg/m2
Vitesse mini--
Vitesse maxi130 km/h
Finesse maxi16
Taux de chute mini0.8 m/s
Nb sièges1
StructureBois et toile

[Photo 100 Jahre Nurflügel]
[Dessin Jerzy Kubalańca, Szybowce Berogonowe SZD, Murawski, 2015]

AUTRES INFORMATIONS

Constructeur(s)
ConstructeurConstruits
Jarosław Naleszkiewicz1
Nombre total de constructions1
Infos techniques--
Histoire résuméeKonstruktion von Ing. Jarosław Naleszkiewicz, der zu der Zeit als Werkstattleiter in dem Maschinenpark des Schulungszentrums für Luftwaffenoffiziere in Dęblin beschäftigt war. Es ist die erste polnische Nurflügelkonstruktion, bei der Naleszkiewicz die Konzeption von Lippisch aus dem Jahre 1930 umsetzte. Der Segler wurde von Kapitan Francziszek Jach in Gummistart eingeflogen worden. Der Segler war schwierig in der Steuerung, überempfindlich aufs Höhenruder und sehr empfindlich auf Veränderung des Schwerpunktes. Die weiteren Tests wurden im Autoschlepp durchgeführt, aber die schwierige Steuerung hat im Herbst 1932 zu einem Unfall geführt. Nach dem Unfall wurde der Segler nicht mehr hergerichtet, weil der Konstrukteur nach Warszawa umgezogen ist, wo er eine Arbeit bei dem polnischen Luftfahrtamt aufgenommen hat. Die interessante Konstruktion war nicht nur der erste polnische Nurflügel, sondern auch das erste Segelflugzeug, das mit aerodynamischen Bremsen ausgestattet war. Als Bremsen dienten die Endplatten auf den Tragflächen, die gleichzeitig nach Außen ausgeklappt werden konnten.
Liens personnalités Pas de personnalité associée.
RemarquesŻabuś = petite grenouille (Fröschlein)

SOURCES DOCUMENTAIRES

Liens WEBSite : Site de Piotr Piechowski . Note + 3 photos + plan 3 vues + specs. (2009-10-28 CL)
Site : 100 Jahre Nuflügel /A century of flying wings de Klaus Niegratschka . Une photo. (2009-10-28 CL)
Site : Nuricom (Klaus Niegratschka) . Plan 3 vues. (2011-04-13 CL)
LivresPolskie konstrukcje lotnicze, Tom III
par GLASS, Andrzej (2008) [p. 198. ].
Szybowce Berogonowe SZD
par MURAWSKI, Tomasz (2015) [p. 16-19. Texte + 4 photos + plan 3 vues + specs].

MODÈLES RÉDUITS

Pas de plan ou kit référencé.
Fiche n° 754 [Dernière mise à jour : 2015-12-19]